BDEx
Bundesverband des Deutschen Exporthandels e.V.

Am Weidendamm 1A
10117 Berlin

Tel : 030 - 72 62 5 790
Fax: 030 - 72 62 5 799

Mail: contact@bdex.de
Internet: www.bdex.de

Ixpos

Marktzugangsdatenbank der EU - Praktische Informationen für Exporteure:

Market Access DB

Headillu

Bitte nutzen Sie das folgende Themenmenü, um zu den gewünschten Links zu gelangen:

Institutionen Entwicklungszusammenarbeit

Im Rahmen der Public-Private Partnership (PPP) unterstützt die Bundesregierung das Engagement der Privatwirtschaft in Entwicklungs- und Transformationsländern.
http://www.bmz.de/

Business-to-Business-Plattform für deutsche und afrikanische Unternehmen, eingerichtet vom Afrikaverein.
http://www.business-africa.com/

CBI unterstützt kleine und mittelständidsche Betriebe und Handelsförderorganisationen aus Entwciklungsländern beim Export in die EU. Dies umfasst auch die Unterstützung von Importeuren in der EU beim Import von Waren und Dienstleistungen aus Entwicklungsländern.
http://www.cbi.eu/

Langfristige Finanzierung privater Investitionen in Entwicklungs- und Reformländern, Informationen zum Thema Public Private Partnership (PPP).
http://www.deginvest.de/

Programme für die Zusammenarbeit mit Drittländern von der Europäischen Kommission.
http://ec.europa.eu/europeaid/

PPP-Seite der GTZ mit umfangreichen Informationen und Projektbeispielen und einer Projektliste, nach Regionen und Ländern gegliedert; Verzeichnis der Ansprechpartner vor Ort.
http://www.gtz.de/

Weltweites, von der UNCTAD unterstütztes Netzwerk zur Handelsförderung, hauptsächlich für Unternehmen aus Entwicklungsländern.
http://sunsite.icm.edu.pl/

Entwicklungshilfe, Technische Kooperation, Finanzierungsprogramme für Mittel- und Osteuropa.
http://ec.europa.eu/

Auflistung der internationalen Kooperationsprogramme der UNCTAD.
http://www.unctad.org/